Sonntag, 1. Mai 2011

Roger Dean vs René Laloux

Hier ist zwar nicht der Platz für Kultur-Knatsch, aber ich möchte es des für mich sehr wichtigen Sujets wegen trotzdem hier anfügen... Wo sonst?

Ich dachte immer Roger Dean hätte sich vielleicht bei meinem Kultfilmchen inspiriert... mal gugga

http://www.imdb.com/title/tt0070544/

Also La Planète Sauvage von René Laloux datiert von 1973, eventuell also für die Zeichnungen und das Konzept schon 1971 begonnen.... der Film ist grandios, hat mich seit dem ersten Anschauen voll beeinflusst. Leider ist er sehr unbekannt, und ich habe keine Infos gefunden zum Vorprojekt bis jetzt... vielleicht mal bei Roland Topor schauen, der ist wohl besser dokumentiert...

Hier ein Screen Shot des 1. Hauses, 4 Minuten in den Film:




Hier noch 3 weitere Screen-shots.








Hier nun das Cover des Albums von Steve Howe von Roger Dean, es ist von 1975... hmmm




http://www.discogs.com/Steve-Howe-Beginnings/master/58090

Gut, Roger Dean hat schon viele Covers gewurstelt... mal bei den ollen Uriah Heep gugga, die sind älter... also:  aaarrghh... die LP isch von 1972... vely intelestin', würde der Japaner sagen.

http://www.discogs.com/Uriah-Heep-The-Magicians-Birthday/master/31408


das ist die älteste TREPPE die ich kenne. Hmmm. Also wohl so ein Streit wie Thomas Edison und George Westinghouse? Oder bloss Zufall. Oder ich mach zu viel Fuzz about it...??

Hab jemanden gefunden, der denkt, die Zeichnungen seien von Bildern der Maler Yves Tanguy, Giorgio de Chiricho und René Magritte inspiriert... so was hat mich nicht gross gekitzelt..., kenne wirklich viele der Bilder derer denen die da waren. Super, nennt die Maler European proto-surrealists.

Ok, das Wesen im Film 26:50 Min. ähnelt in der Form der Schubladengiraffe Dalis...

Wäre da noch Max Ernst? Sogar Arik Brauer. Oder sogar ICH??? Pingo ergo sum!

So und zum Schluss:  The Making Of The Magician's Birthday Album Cover

The cover of Uriah Heep's "Magician's Birthday" was assembled from the separate images shown below. Because it had to be completed in a day Dean had to specify the background colour he wanted to the printers over the telephone. Their was no time to check proofs, and he was relieved to see that the different elements had fused more or less as he had hoped they would.
 
-- Views, Roger Dean, 1975 (Dragon's Dream)
Magician's Birthday
Magician's Birthday Red
Magician's Birthday Cat and Wizard
Magician's Birthday Background colours





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen