Sonntag, 3. April 2011

Tische

Mögliche Möbel für den Ess-Wohnraum... willkürlich, spontan, als Diskussionsgrundlage..

Anstatt selber gemachter Tisch (Projekt X) könnte so was stehen

w227/4407

GESCHNITZTER UND INTARSIERTER TISCH, Historismus, Deutschland, um 1900. 
Nussbaum und Obsthölzer intarsiert in Form von Volutenwerk, Filets und geometrischen Reserven sowie reich beschnitzt mit Tierköpfen, Putten, Blättern, Girlanden, usw. Rechteckiges Blatt mit geschnitztem Profilrand auf tordierten, durch bastionsförmigen Steg verbundenen Beinen. 136x87x80 cm. 
Verkauft für CHF 4 026 (inkl. Aufgeld)


TISCH: Im umgestülpten Zustand bilden Metallrinne und Tischplatte eine Einheit.
Dreht man die Metallrinne um dient sie als Rechaud. Die Kanten sind dann 3 mm über die Tischplatte erhaben.
Design: Reto Prevosti Fabian Schmid
Material: Massivholz Ahorn gebeizt und geölt, andere Hölzer/Farben auf Anfrage, Chromstahl gebürstet
Masse: 240cm x 89.5cm, andere Masse auf Anfrage

Die Sitzbank mit eingearbeiteten Filzpolstern, die mit Klettband fixiert sind.
Material: Massivholz Ahorn gebeizt und geölt, andere Hölzer/Farben auf Anfrage, Filz grau
Masse: 220cm x 40cm, andere Masse auf Anfrage


Oder ein Art Deco Tisch... jaaaa, ich denk das würde am Besten Passen. Schönes Beispiel hier:

Lotnumber: 1976

Art-Déco-Speisezimmer. 8 Stühle, 2 Armlehnstühle, Tisch und Buffet. Die Stühle mit abgestufter Rückenlehne. Rechteckiger Tisch mit kufenartigem Gestell. Viertüriges Buffet mit Marmorplatte, geschwungenen Seiten und vertikalen Zierelementen, die sich am Tisch wiederholen. Wohl Palisander. Frankreich, um 1925. Tisch 74 x 118 x 200 cm, Buffet 101 x 220 x 55 cm

Limitprice: 7.800 Euro 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen